parallax background

TONDA IBLEA UND NOCELLARA ETNEA

Es ist das Ergebnis der geschickten Vereinigung zweier der wertvollsten sizilianischen Sorten: Tonda Iblea und Nocellara Etnea. In der Nase hat es ein intensives Fruchtaroma mit Noten von Artischocke, Oregano und grüner Tomate. Der Geschmack, der durch eine zarte Bitterkeit mit diskreter Schärfe gekennzeichnet ist, die dazu neigt, zu steigen, bis das Gleichgewicht erreicht wird und ist am Gaumen angenehm und macht es zu einem sehr vielseitigen Öl in der Küche.

CULTIVAR

Tonda iblea und Nocellara Etnea.

VERARBEITUNGSZEITEN

Innerhalb von 12 Stunden nach der Ernte.

EXTRAKTIONSVERFAHREN

Kontinuierlicher Prozess mit kalter Extraktion.

ERNTEVERFAHREN

Von Hand gepflückt und nach einzelnen Sorten differenziert.

ERNTEZEIT

Erste Veraison zwischen Mitte Oktober und Anfang November.

HERKUNFT

Sizilien, Italien.

Anmelden

Passwort vergessen?